Copyright-1

Auto-Submit FFA Links 

 

 

 

Überwachung durch website-offline.de 

(C) 2008-2015

 

BuiltWithNOF02

 

 

DMCA.com 

 
Vit-D-Mangel

Die zehn Symptome eines Vitamin-D-Mangels, die Sie kennen sollten

 

Aurora Geib - 1.4.2013 - Wiki

Viele glauben, es reiche aus, sich gesund zu ernähren, doch leider enthalten nur wenige Lebensmittel nennenswerte Mengen an Vitamin D. Nach Aussage von Dr. Heike A. Bischoff- Ferrari von der UZH müssten täglich zwei Portionen fetten Fischs, beispielsweise Lachs oder Makrele, verzehrt werden, wenn man sich nur über die Ernährung mit Vitamin D versorgen wollte. Also muss der Vitamin-D-Spiegel durch Sonnenlicht und Ergänzungsmittel gesteigert werden, um das volle Potenzial des Sonnenscheinvitamins für gesunde Körperfunktionen zu nutzen. Die irrige Meinung, den Vitamin-D-Spiegel durch die Ernährung aufrecht erhalten zu können, ist indessen nicht ganz unbegründet, denn Vitamin D ist kein isoliertes Vitamin. Bei seinen vielfältigen Funktionen wirkt es im Verbund mit anderen Vitaminen und Nährstoffen wie Magnesium, das sich in grünem Blattgemüse wie Spinat findet. Diese Besonderheit von Vitamin D trägt dazu bei, viele chronische Erkrankungen unter Kontrolle zu halten.

Die vielen Gesichter von Vitamin D
Noch vor wenigen Jahrzehnten waren die Mediziner überzeugt, Vitamin D diene lediglich dazu, Knochen und Zähne gesund zu erhalten. Durch neuere Fortschritte in der Wissenschaft rückt dieses Vitamin jedoch ins Rampenlicht: Sie belegen seine vielfältige Rolle in einem gesunden Körper und auch seine Fähigkeit, das Risiko von Krankheiten zu senken, die zuvor nicht mit dem Vitamin oder einem Mangel daran in Verbindung gebracht wurden.
 
Doch diese neueren Erkenntnisse über das Potenzial von Vitamin D scheinen nicht allen zu gefallen. Die heutige Lebensweise mit der Arbeit in geschlossenen Räumen hat dazu beigetragen, dass der Vitamin-D-Mangel weltweit um sich greift. Komplizierter wird es dadurch, dass nicht jedem bewusst ist, dass ihm Vitamin D fehlen könnte.

Gesund in sieben Tagen

Buch - Beschreibung am Seitenende

Mangelt es mir an Vitamin D?

Am besten lässt sich ein Vitamin-D-Defizit durch einen Bluttest ermitteln. Sie können entweder Ihren Arzt bitten, diesen Test vorzunehmen, oder ein Test-Kit für zu Hause kaufen. Aber Ihnen mangelt es mit Sicherheit an Vitamin D, wenn Sie unter den folgenden Beschwerden leiden. Dann sollten Sie so schnell wie möglich Ihren Arzt über präventive und heilende Maßnahmen zu Rate ziehen.

1. Grippe – Bei einer in den Cambridge Journals veröffentlichten Studie wurde entdeckt, dass ein Vitamin-D-Mangel Kinder für Erkrankungen der Atemwege prädisponiert. Eine Behandlungsstudie ergab, dass die Gabe von Vitamin D die Häufigkeit von Atemwegsinfektionen bei Kindern senkt.
 

 2. Muskelschwäche – Laut Michael F. Holick, einem führenden Experten für Vitamin D, wird Muskelschwäche meistens durch ein Vitamin-D-Defizit hervorgerufen, denn wenn die Skelettmuskulatur richtig arbeiten soll, müssen ihre Vitamin-D-Rezeptoren durch die Zufuhr von Vitamin D erhalten werden.

 3. Schuppenflechte – Eine in der britischen PubMed-Datenbank veröffentlichte Studie belegt die Wirksamkeit von synthetischen Vitamin-D-Analoga bei der Behandlung der Schuppenflechte.

Vitamin-D-Kopp-TiBi

Buch - Beschreibung am Seitenende

 

 4. Chronische Nierenleiden – Laut Holick können Patienten mit fortgeschrittenen Nierenleiden (insbesondere, wenn diese eine Dialyse nötig machen) nicht die aktive Form von Vitamin D bilden. Sie müssen deshalb 1,25-Dihydroxyvitamin-D3 oder Analoga einnehmen, um den Kalzium-Stoffwechsel zu unterstützen, das Risiko von nierenbedingten Knochenerkrankungen zu senken und den Spiegel von Nebenschilddrüsenhormon zu regulieren.

5. Diabetes – Auf der Website www.Lancet.com  wurde über eine finnische Studie berichtet, bei der 10.366 Kindern in den ersten Lebenstagen täglich 2.000 internationale Einheiten (IE) Vitamin D3 verabreicht wurden. Die Kinder wurden 31 Jahre lang beobachtet, bei allen war das Typ-2-Diabetes-Risiko um 80 Prozent vermindert.

6. Asthma – Vitamin D kann die Schwere von Asthmaanfällen mindern. Wissenschaftliche Untersuchungen in Japan ergaben, dass Asthmaanfälle bei Schulkindern erheblich seltener auftraten, wenn die Kinder täglich ein Ergänzungsmittel mit 1.200 IE Vitamin D einnahmen.

Vitamin D3 hochdosiert

Buch - Beschreibung am Seitenende

7. Parodontose – Patienten mit dieser chronischen Zahnfleischerkrankung, die mit geschwollenem, blutendem Zahnfleisch einhergeht, sollten ihren Vitamin-D-Wert steigern, so dass Defensine und Cathelicidine gebildet werden. Letztere sind Verbindungen mit antimikrobiellen Eigenschaften, die die Menge an Bakterien im Mundraum reduzieren.

8. Herzkreislauf-Erkrankung – Die Herzinsuffizienz wird mit Vitamin-D-Mangel in Verbindung gebracht. Untersuchungen an Krankenschwestern der Harvard University ergaben, dass bei Frauen mit niedrigen Vitamin-D-Werten (17 ng/ml [42 nmol/l] ein um 67 Prozent erhöhtes Bluthochdruckrisiko bestand.

9. Schizophrenie und Depression – Auch diese Krankheiten werden mit einem Vitamin-D-Defizit in Verbindung gebracht. Bei einer Studie wurde entdeckt, dass eine ausreichende Versorgung mit Vitamin D für Schwangere und Kinder nötig war, um die Vitamin-D-Rezeptoren im Gehirn zu versorgen, die für die Entwicklung des Organs und die geistige Tätigkeit im späteren Leben unabdingbar sind.

10. Krebs – Wissenschaftler am Georgetown University Medical Center in Washington entdeckten einen Zusammenhang zwischen hoher Vitamin-D-Aufnahme und geringerem Brustkrebsrisiko. Die Erkenntnisse, die bei der American Association for Cancer Research vorgestellt wurden, ergaben, dass höhere Dosen des Sonnenscheinvitamins bei Patienten, die bereits an Krebs erkrankt waren, mit einer Senkung des Tumorwachstums um 75 Prozent und einer 50-prozentigen Reduzierung der Tumorhäufigkeit in Verbindung standen. Interessant war dabei, dass eine Vitamin-Ergänzung hilfreich war, Entstehung und Wachstum von Brustkrebs einzuschränken, insbesondere bei Östrogen-empfindlichen Tumoren.

Prävention ist proaktiv
Vor diesen verschiedenen Krankheiten, die mit einem Vitamin-D-Mangel in Verbindung gebracht werden, sollten Sie keine Angst haben. Eine proaktive Prävention kann dazu beitragen, viele dieser chronischen Erkrankungen zu vermeiden. Zudem kann durch einen Spaziergang in der Sonne sehr viel Geld gespart werden – von der inneren Gemütsruhe gar nicht zu reden. Sparen Sie sich den Schirm für Regentage.

 

Quellen für diesen Beitrag waren u.a.:

FOXNews.com
Journals.Cambridge.org
VitaminDCouncil.com
NaturalNews.com
Copyright © 2012 by NaturalNews
vom Gesundheitsranger Mike Adams (deutsche Info)

Initial-Info © Kopp-Verlag
Bildnachweis: - Kopp-Verlag

Orig.
Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben
.

Artikel als PDF zum Download -> aber aktuelle Änderungen hier - Name: vit-d-mangel.pdf (aktualisiert am 9-5-14)

 

Was Sie sonst noch tun können: bewusste Ernährung und Nahrungsmittel , wie Möhrensaft und auch Weizen-/ Gerstengrassaft , mit Jiaogulan als Salatbeilage und 100% Wellness-Tee ... Weitere Info s. auch Kräuter & Co - z.B. auch regelmäßige Entgiftung Ihres Körpers - wie Ölwechsel fürs Auto- da wäre u.a. Die Ölziehkur, die leichteste und schnellste Art der regelmäßigen Entgiftung

Gesund in sieben Tagen

Buch

Erfolge mit der Vitamin-D-Therapie

Vitamin-D-Mangel ist weit verbreitet. Starker Mangel kann zu Krämpfen, Muskelzucken und -schmerzen führen, zu Unruhe, Schlafstörungen und Depression, zu Erschöpfung, Rücken- und Kopfschmerzen, Kreislauf- und Durchblutungsstörungen sowie Kältegefühl in Händen und Füßen. Eine schnelle Besserung und dauerhafte Heilung ist oft möglich. Bleibt der Vitamin-D-Mangel lange Zeit bestehen, erhöht sich das Risiko für Bluthochdruck, Autoimmunerkrankungen, Osteoporose, Diabetes, MS und Krebs.

 

Vitamin-D-Kopp-TiBi

Buch

So gehen Sie mit der Kraft des Wundervitamins erfolgreich gegen Krankheiten und Beschwerden vor

Der für Menschen nötige Wirkungsspiegel von Vitamin D wurde in der medizinischen Versorgung bislang falsch beurteilt und in fataler Weise unterschätzt.

Vitamin-D-Mangel ist weit verbreitet und mit zahlreichen Beschwerden verbunden:
Müdigkeit, Leistungsschwäche, depressive Zustände, Schmerzzustände, Gelenkprobleme, Schlafstörungen, Burnout-Syndrom sind noch die harmlosesten. Eine durch die Unterversorgung mit diesem lebensnotwendigen Vitamin verbundene Einschränkung der Körperfunktionen kann chronische Erkrankungen, Asthma-Attacken, Osteoporose, Bluthochdruck,
Herzinfarkt, Diabetes, Migräne, Immunerkrankungen wie Multiple Sklerose, Rheuma oder sogar Krebs zur Folge haben.

Das Geheimnis eines gesunden Lebens: Vitamin D

Viele Ärzte sind mit dem Thema Vitamin D nicht vertraut, unterschätzen die Folgen des Vitamin-D-Mangels und überschätzen Anwendungsrisiken, deshalb sollten Sie sich bei diesem brisanten Thema selbst kundig machen. Wer die Heilkraft von Vitamin D nutzt, profitiert von einem starken Immunsystem, mehr Fitness und Leistungsfähigkeit, verbessert sein Wohlbefinden, seine Lebenserwartung und Lebensqualität. Der Arzt und Medizinjournalist Dr. Wormer belegt dies mit beeindruckenden wissenschaftlichen Studien und Fakten.

Die meisten Deutschen haben einen, häufig sogar drastischen, Mangel an Vitamin D: Sie öffnen damit Krankheiten Tür und Tor.
Dr. Wormer zeigt Ihnen die besten Lebensmittel, die reich an Vitamin D sind! Er nennt Ihnen aber auch empfehlenswerte Präparate. Denn er hat selbst positive Erfahrungen mit einer Vitamin-D-Therapie gemacht. Mögliche Bedenken gegenüber Vitamin D werden ebenso angesprochen. Gesundheitstipps, Fallgeschichten und ein Infoservice runden den Inhalt ab.

 

Vitamin D3 hochdosiert

Buch

Wundervitamin D3: Das Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will

Diese deutsche Erstausgabe eines in den USA höchst erfolgreichen Buchs bietet einen unkonventionellen Blick auf die neuesten Erkenntnisse zum »Wundervitamin« D3.

Autor Jeff Bowles führt den Leser auf eine genauso faktenreiche wie vergnügliche Tour-de-force, durch eine hochkarätige Mischung aus neuesten wissenschaftlichen Fakten und seiner darauf aufbauenden »gefährlichen« Selbstexperimente. Er schreibt:
»Nachdem ich erkannte, dass die Einnahme von 4.000 IE/Tag für mich nicht ausreichend waren, entschied ich mich für ein »gefährliches« Experiment, das allem widersprach, was mir Ärzte seit Jahren gesagt hatten: DASS DIE EINNAHME VON ZU VIEL VITAMIN D GEFÄHRLICH SEI.
Ich begann mit der Einnahme von täglich 20.000 IE/Tag - was der 150-fachen empfohlenen »sicheren« Dosis entsprach - und dann steigerte ich meine Dosis auf 100.000 IE/Tag, oder auch auf das 300-fache der als »sicher« eingestuften Dosis! Und was, meinen Sie, passierte dann mit mir in den letzten 10 Monaten? Bin ich gestorben? Oder krank geworden? Nein! Genau das Gegenteil! Die hoch dosierte Vitamin-D3-Therapie des letzten Jahres kurierte all meine chronischen Krankheiten - die ich teilweise mehr als 20 Jahre lang mit mir herumgeschleppt hatte!«

 

 

Was Sie weiter wissen sollten- nachfolgend:
Wunderlebensmittel
Die Kunst der Zubereitung lebendiger Nahrung -
Die 100 gesündesten Lebensmittel

Wunderlebensmittel-Amazon

Buch

Beschreibung: Seit mehr als 50 Jahren beschäftigt sich das von der legendären Rohkostpionierin Ann Wigmore gegründete Hippocrates Health Institute mit der positiven Wirkung von lebendiger Nahrung auf die Gesundheit. Dr. Brian Clement, der heutige Leiter des Instituts, hat die Erfahrungen ausgewertet und durch Erkenntnisse der modernen Ernährungswissenschaft ergänzt. Die wegweisenden Ergebnisse stellt er nun in Wunder-Lebens-Mittel , einem Nachschlagewerk und Praxisbuch, vor mit umfangreichen Tabellen zu den Inhaltsstoffen und zur Wirkung rohköstlicher Lebensmittel, zahlreichen Fallgeschichten von verblüffenden Heilungsprozessen und einer Einführung in das Hippocrates-Programm.

In Wunder-Lebens-Mittel erfahren wir, wie die richtige Kombination rohköstlicher Lebensmittel ihre positive Wirkung erhöht;
lebendige Nahrung, körperliche Bewegung und geistige Übung einen optimalen Dreiklang bilden;
Nahrungsmittelsüchte effektiv überwunden werden;
Energie und Lebensfreude durch die Ausleitung von Umweltgiften zunehmen;
und erhalten außerdem wertvolle Informationen und Tipps zur Ernährungsumstellung, zu nützlichen Hilfsmitteln in der Rohkost-Küche, Superfoods, zum Sprossenziehen und zu vielem mehr sowie Rezepte, die aus der natürlichen Wiederherstellung der Lebenskraft ein leckeres Abenteuer machen.

Die Kunst der Zubereitung lebendiger Nahrung

Buch

Beschreibung - Man ist, was man isst , das ist eine uralte Weisheit, doch welche Auswirkungen Ernährung auf unsere Spiritualität hat, ist vielen noch nicht bekannt: Rohköstliche Nahrung lässt nicht nur unseren Körper gesunden, sie heilt auch unsere Seele und klärt unseren Geist denn die Schwingungen lebendiger Nahrung bringen uns in Kontakt mit unseren eigenen ursprünglichen Seelen-, Körper- und Geistesschwingungen, das hat Dr. Gabriel Cousens herausgefunden. Und so bietet seine Küche nur Frischkost-Gerichte, die höchstens sanft erwärmt werden, sodass Vitalstoffe und Enzyme erhalten bleiben. Die Kunst der Zubereitung lebendiger Nahrung führt den Leser ein in die Zusammenhänge zwischen Ernährung, Gesundheit und Spiritualität; stellt zahlreiche köstliche, zum Teil außergewöhnliche Frischkost-Speisen vor, die danach gegliedert sind, ob sie sich wärmend oder kühlend auf die jeweilige Konstitution auswirken, ob sie Säure oder Basen bildend sind und zu welcher Jahreszeit sie am besten genossen werden; zeigt, wie Gewürzmischungen, gedörrte Lebensmittel und Sprossencracker sowie vitalisierende Obstsäfte, Samensoßen, -käse und -joghurts, Dips und Dressings hergestellt werden, und enthält einen großen Dosha-Test, um den eigenen ayurvedischen Konstitutionstypus zu bestimmen und danach die geeigneten Rezepte auszuwählen.

 

100 gesündeste Lebensmittel

Buch

Die 100 gesündesten Lebensmittel
Paperback, 240 Seiten, durchgehend farbig illustriert
Gabriela Schwarz
Wofür sie gut sind, was sie bewirken, wie sie heilen
Dieses wunderschön illustrierte Buch stellt die 100 besten Lebensmittel zum Schutz vor Krankheiten und für mehr Vitalität vor. Es zeigt, wie man deren Heilwirkung optimal für Gesundheit und Wohlbefinden nutzen kann. Die moderne wissenschaftliche Forschung bestätigt, was die traditionelle Heillehre bereits wusste und anwandte: Diese köstlichen Nahrungsmittel sind der beste Gesundheitsschutz. Es gibt wohl keinen anderen Ratgeber, der so viele heilende Lebensmittel so umfassend vorstellt.

[Vitamine und mehr] [Aronia] [Petersilie] [Vit-D-Mangel Dick] [Vit-D-Mangel] [Chia]