Copyright-1

Auto-Submit FFA Links 

 

 

 

Überwachung durch website-offline.de 

(C) 2008-2015

 

BuiltWithNOF02

 

 

DMCA.com 

 
Fastfood-Wahn

Fastfood-Wahn

oder wie versaut man sich seine Gesundheit !

Wer heute seine Gesundheit schädigt, braucht sich “ später nicht  beschweren ".

Jeder ist seines "Glückes" Schmied . Insbesondere die Verantwortung für eine  Familie mit Kindern kann und darf nicht ignoriert werden.

In Zeiten von Agenda 21 und Codex Alimentarius zum Genozid-Plan sicherlich nicht leicht !!!

Weg von "Brot & Spiele” und der GMSM * - Verblödung, DSDS, Bauer sucht Frau, Frauentausch, Dschungelcamp  u.v.a.m.

Sorgen Sie sich um
- Ihre Familie
- Ihre Gesundheit
- Ihre Sicherheit
- Ihre Nachbarschafts-Hilfe gegen bevorstehende Krisen
- Frieden

* GMSM = GenderMainstreamMedien)
 

Nachfolgend Artikel und YT-Videos mit dortigen Texten

 

Genereller Überblick von Alex Jones, dem Investigation Journalisten

Nahrung die vergiftet: Das ultimative Geheimnis entlarvt

 

 

 

Die McDonalds - Sauerei - mc donalds - gammelfleisch - ekelhaft

 

 

 

Die Wahrheit über Fastfood

 

 

 

McDonalds - Der Chicken Nugget Skandal - DOKU 2014
Veröffentlicht am 07.08.2014 -> Anmerk.: s. u. auch Jamies Video für Kinder zur Herstellung der Chicken Nuggets !!!
McDonalds €™s Produkte sind allesamt, vom Cheeseburger über die Pommes bis zum Salat  hin, extrem stark fett-, kalorien- und zuckerhaltig. Als Beispiel nehmen wir uns das Maximenü (1 Big Mac, 1 große Pommes Frites-Portion und eine 0,5 l  Coca Cola) zu Herzen:
Nach Unternehmensangaben weist dies einen  Energiegehalt von 1181 kcal auf, wobei allein über 200 Gramm auf  Kohlenhydrate und Fette entfallen. Dies entspricht mehr als 50 Prozent  des Tagesbedarfs eines erwachsenen Mannes.

Die Folgen für die  Normalbevölkerung sind je nach Ernährungstyp und Genen verheerend: 
Diabetes, Fettleibigkeit (und dadurch ein ständig sinkendes  Selbstwertgefühl), Herzprobleme, bis hin zur absoluten Fastfood-Sucht. Daten des Leipziger CrescNet-Projekts lassen vermuten, dass sich der Anteil der Übergewichtigen Heranwachsenden in Deutschland um etwa 100  Prozent erhöht hat. Ein Unternehmen, welches ungeachtet dieser Faktoren  gnadenlos und ohne schlechtes Gewissen Profit aus diesen Produkte  schlägt muss als skrupellos betitelt werden. So ist z. B. auch an den  vermeintlich gesunden Salaten gesundheitsschädliches  Konservierungsmittel.

 

 

 

Fastfood - die Wahrheit
Milliarden von Menschen essen Fastfood.
Doch denke bitte bevor du dir einen Burger mit Pommes und Chicken kaufst,
was du da überhaupt isst. Schön präsentiert ist es ein wahrer Dreck. Außen hui, innen pfui!

 

 

 

Fast Food Das schnelle giftige Essen Dokumentation

 

 

 

Dr. Hans-Ulrich Grimm - Aus Teufels Topf - Die neuen Risiken beim Essen
YT-direkt: http://goo.gl/uUqdAu
Bestsellerautor Dr. Hans-Ulrich Grimm spricht in über sein Buch "Aus Teufels Topf". Die neuen Risiken beim Essen, was essen wir wirklich?

Ausgestrahlt von der Tele-Akademie des SWR, ein Vortrag aus dem Jahr 2001 aus dem evangelischen Bildungswerk.

Bis 1996 war Dr. Grimm Redakteur beim Spiegel und arbeitet heute als freier Publizist.
Internet: http://www.food-detektiv.de/
Alle müssen wir essen, um weiter leben zu können.

Dabei verlassen wir uns heute darauf, dass die "Lebens-Mittel” , die wir im  Supermarkt oder in den Restaurants bekommen, uns auch gut tun und die  nötige Vitalität geben.

Wir vertrauen völlig darauf, dass die vielen  leckeren Sachen in den unzähligen bunten Packungen gesund, rein und gut  sind. Wir legen unser Leben in die Hand von Großkonzernen und anonymen  staatlichen Behörden, die in ihrer Hand haben, was in den Packungen sein kann, darf und muss !

Die meist sehr lange Liste der Zutaten verstehen  wir meist sowieso nicht.

Dabei ist aber nur wenigen von uns klar, wie sehr die Dinge, die wir mit der Nahrung in uns hineinbringen, über  unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit entscheiden, das auch vor allem langfristig.
In dem Maße, wie die "moderne" Ernährung aus  verarbeiteten Lebensmitteln und Fertigprodukten bei uns einzog, in dem  Maße haben sich auch unzählige schreckliche und gefürchtete  Zivilisationskrankheiten breit gemacht, so das heute Diabetes,  Hetzversagen, Schlaganfall und Krebs ebenso "normal" sind, wie  Allergien, Demenz, Parkinson, Alzheimer, Multiple Sklerose und  Übergewicht - alles Leiden, die es vor nicht einmal 100 Jahren fast nie  gab!

Glaube die Fakten, denke nach und verändere Dein Leben!
Sonst kommt sehr schnell der Tag, wo Du sagen wirst: " HÄTTE ICH DOCH NUR!"

Helfe diese Informationen zu verbreiten!
Es geht um Dich, Deine Familie und Deine Kinder!
Es geht um uns alle!
Lese mehr zu mehr schrecklichen Lügen, die Dich dumm, krank und auch arm machen:
http://der-weg.org/luegen.html

 

 

 

Die Wahrheit über MC Donalds - DOKUMENTATION 2014 FULLHD

 

 

und dazu eine Cola ?

Eine 2010 durchgeführte Recherche zu Coca Cola.
Coca-Cola vertreibt in Deutschland über 70 Produkte von Erfrischungsgetränken mit und ohne Zucker, über Wasser, Schorlen, Säfte, Nektare bis hin zu Tee-  und Kaffeegetränken.
Weiter Produkte von Coca-Cola:
Fanta, Sprite, Mezzo-Mix, Georgia, Glacéau Vitaminwater, Apollinaris, Lift, Fruitopia, Minute Maid, Apollinaris Water, ViO Water, Bonaqa Water, Nestea, CHAQWA Express, Powerade, Relentless uvm

     

 

 

Abgesehen davon, dass Coca Cola eines der gierigsten, grausamsten, und  zerstörerischsten Konzernmonster der Welt ist ( was wir ja alle hier  schon wissen und man die Produkte alleine schon aus diesen Gründen nicht kaufen sollte), ist das Getränk eine wahre Giftbombe für den  menschlichen Körper -- auch und gerade die so genannten "Light"- oder  "Zero" - Produkte !

     

 

 

Vom Rostlöser (Phosphorsäure ) und Aspartam * mal abgesehen .

 

Wollen Sie mehr für Ihre Gesundheit tun, dann werfen Sie doch einen Blick auf "Zentrum der Gesundheit" -> http://goo.gl/7kJJf2

 

* Aspartam = künstliches Abfall-Produkt von GVO-Bakterien, zerfällt in heißen Getränken ab 38° ( Tee, Kaffee, Milch, heiße Zitrone) zu Methanol = toxisch !!!  Gift in hunderten von Produkten, allen voran Coke , Light-Getränke ->  u.a. auch in Kaugummi, Smint, Fischermens Friends etc = E- 950 bis 999-> hier auch lesen

 

ASPARTAM - Das geheime Nervengift in deiner Coke Zero

     

 

 

Lebensmittel = Mittel zum Leben - Zeit darüber nachzudenken, wie jeder Verbraucher die Industrie dazu veranlassen kann, mehr für gesundes (!) Essen zu tun, als bisher. Aber wenn nicht jeder ständig Fleisch essen will und nicht jeden Tag frische Eier auf den Tisch müssen, haben Hühner, Schweine und Rinder eine Chance auf ein artgerechtes Leben ohne Massentierhaltung, ohne Antibiotika etc. Wie sind das Volk ! Wir sind die Verbraucher !!! Zwingen Sie durch Ihren Konsumverzicht die Hersteller zur mehr Transparenz. Tragen Sie persönlich dazu bei, das Leid der Tiere, die wir essen, zu lindern und zu verhindern. Sicherlich wird dadurch alles etwas teurer, aber bei besserer Qualität ! Wenn Sie allerdings weiterhin “ alles nur billig”  und noch billiger haben wollen, zwingen Sie die Hersteller immer weiter zu minderer Qualität mit hormonbelasteter und Antibiotika- Qualität. Also öfter gesunde Rohkost statt ungesunder Ernährung. Fachköche haben längst bewiesen, dass es nicht wahr ist, einen Zeitvorteil zu haben, was als Ausrede nicht gültig ist. Nehmen Sie Kontakt zu Bauern Ihres Vertrauens auf, ggf. mit einem Dauerauftrag für gesundes Obst, Gemüse und Fleisch. Wie die Weihnachtsgans (keine gequälten Stopfgänse) als besonderes Vergnügen des Genusses ist. Sie sollten dies “ zelebrieren ” und nicht gedankenlos weiterleben ...

 

Jamie Oliver shows kids what Chicken Nuggets are made of ........

Jamie Oliver "Food Revolution" shows kids what Chicken Nuggets are made of. This is food that is mechanical texturized and processed to look like meat. Stop feeding your kids this junk ! McNuggets are really processed crap made to look like food. It's all marketed for you to think your eating real chicken, but your not! = REEL LECKER ... oder ???

 

 

 

Jamies Hühnerhölle
- männliche Küken mit Stickstoff zu töten ist noch human, aber einigen Herstellern in DE und der EU ist das wohl zu  aufwändig oder zu teuer, sie setzen die Küken aufs Förderband, die diese  in einen Schredder befördern, also lebendig zerfetzt werden....
Leider sind alle anderen YT-Videos zu Jamies Hühnerhölle nicht mehr zu finden ...

 

 

 

Gefunden - nur als  Download

Chicken Hell 1_4.mp4 

 

Chicken-Hell-2_4.mp4 

 

Chicken-Hell-3_4.mp4 

 

Chicken-Hell-4_4.mp4 

 

Comment:
Jeder sollte über die eigenen  Konsumgewohnheiten nachdenken und sich der Macht von Millionen  Verbrauchern bewußt werden, um gezielte Gegenaktionen durch Verzicht  "mitzuteilen" und somit entsprechende Reaktionen zur Verbesserungen der  "Erzeuger" zu erreichen ! Männliche Küken müssen nicht lebendig  "geschreddert" werden, zumindestens human mit Stickstoff = Sauerstoff- Entzug sanft eingeschläfert zu werden, vor der Verarbeitung zu Tierfutter !
Warum nicht mind. 50 % als "Babyhuhn" a la Wachtel wirtschaftlich zu nutzen !??!?!
Jeder Kunde kann als "Verbraucher"  gezielt alle Erzeuger dahingehend beeinflussen - mit Verzicht auf Gewohnheiten,
Kontakt zu ländlichen Bioerzeugern oder in der Stadt zu Fleischern Ihres  Vertrauens mit Nachweis zu ländlicher, ordentlicher Herkunft, nicht zuletzt einer möglichen eigenen Haltung von Geflügel .

Buchempfehlung

Tödliche Hamburger: Wie die Globalisierung der Nahrung unsere Gesundheit bedroht Gebundene Ausgabe
Industrialisierung und Globalisierung haben ihren Preis: neue Risiken für unsere Ernährung. Krankheitserreger lauern im Verborgenen und vermehren sich ungebremst; verschiedenste Zusatzstoffe machen die Nahrung supermarkttauglich, aber uns dick und krank. Möglichst billig, möglichst lange haltbar so müssen Lebensmittel heute sein. Dabei entfernen wir uns immer weiter von der Natur, weltweit: in Europa genauso wie in der Südsee. Wollen Sie wirklich genau wissen, was da auf Ihrem Teller liegt? Auch auf die Gefahr hin, dass Ihnen der Appetit vergeht? Schauen Sie nicht weg, wenn Ihnen Ihre Gesundheit lieb ist! Fertigfutter aus der Mikrowelle im italienischen Restaurant, Bakterien im Babygläschen, künstliche Hormone in der Plastikflasche: Hinter der schönen neuen Welt der Industrienahrung lauern biologische und chemische Gefahren, die nur manchmal durch Lebensmittelskandale ans Licht der Öffentlichkeit dringen. Wie wird unsere Nahrung heute erzeugt? Hans-Ulrich Grimm schaut hinter die Kulissen der Agro-Industrie und der Konzerne. Er berichtet von allerlei geheimen Machenschaften auf Kosten unserer Gesundheit.
Gebundene Ausgabe: 176 Seiten

 

 

 

499855_web_R_K_B_by_Sebastian Karkus_pixelio.de_2

© 499855_web_R_K_B_by_Sebastian Karkus_pixelio.de_2.jpg

 

Machen Sie Ihren Burger doch selber ...

 

Hamburger: Würzige Patties für Burger selbst herstellen

Wenn die Zeit dafür vorhanden ist, lohnt sich die eigene Herstellung des Hackfleischs für die Hamburger. Dadurch können Sie die Qualität der Patties für Ihre Burger selbst bestimmen – angefangen vom Fettgehalt bis zur Fleischsorte. Optimales Fleisch für einen Hamburger sollte einen Fettgehalt von etwa 15 % haben. In der klassischen Version bestehen die Patties aus Rindfleisch. Mithilfe eines Fleischwolfs verarbeiten Sie das gewünschte Stück Fleisch zu Hack, würzen es mit Salz und Pfeffer und formen es zu etwa 120 g schwere Scheiben für kleine und 200 g für große Patties. Drücken Sie zum Schluss eine kleine Kuhle in die Mitte der Patties. So gehen sie beim Garen nicht auf, sondern bleiben flach. Das macht das Belegen und Essen der Hamburger einfacher. Für die optimale Größe helfen Erfahrungswerte oder eine Burgerpresse, mit der Sie gleich die Dicke des Fleischbelags bestimmen können -> http://goo.gl/GcOs3o (Chefkoch.de) oder Frikadellen selbst machen kinderleicht und lecker -> http://goo.gl/xmvyQJ

 

Amazon - Angebot - Druckguss-

Burger-Presse

 

 

 

https://www.youtube.com/results?search_query=hamburger+patties+selber+machen

Div .Köche haben im TV längst gezeigt, das frische natürliche Zutaten nicht nur gesünder sind, sondern nicht viel mehr Zeit brauchen. Gesünder &  leckerer ! Lediglich der Arbeitsaufwand “scheint” größer zu sein, als irgendwelche Tüten-”Chemie-Cocktails mit Wasser zu mischen und zu erhitzen .

 

Basis Wissen

Die Essensfälscher von Thilo Bode TB 223 Seiten

Die Essensfälscher_Kopp_TiBI

Wie aus minderwertigen Zutaten hochpreisige Produkte mit der Werbung kreiert werden ...

Absoluter Tiefpreis vor Ausverkauf = 3,95 € statt 8,99 - ggf. Amazon -> kostenfrei erst ab 29 €

Hier noch ein Nachtrag: Die 10 fiesesten Lebensmittellügen
Hinweis: goo.gl ist Googles Linkkürzer

[Fastfood-Wahn] [Schimmelt nicht] [Bolivien-Story]